Fortbildung im Rokokosaal

Die Fortbildung für Apotheker/innen und Ärzt/innen am 24. Januar 2019 wendet sich den Themenfeldern „HIV-Update, HIV-Heimtest und HIV-PrEP“ zu. Seit Oktober 2018 ist der HIV-Heimtest frei verkäuflich und in (Online-)Apotheken und Drogerien erhältlich. Die Kassenfinanzierung der PrEP (Prä-Expositions-Prophylaxe) zum medikamentösen Schutz vor einer HIV-Infektion wird für Sommer 2019 erwartet. Sie soll von jedem zugelassenen Arzt/jeder zugelassenen Ärztin verordnet werden können.

Unsere Fortbildung möchte dazu beitragen, die medizinischen Fortschritte im HIV-Bereich auch im ländlichen Raum adäquat verfügbar zu machen. Die Veranstaltung ist zur Zertifizierung eingereicht. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Gesamtprogramm: Download PDF